Projekte
Kopfgrafik

10.05.2007 13:34

Deutscher Architekturpreis

Die Neugestaltung des Gut Alt Schurzelt nimmt Teil am Deutschen Architekturpreis 2007.

Weiterlesen...

ARCHITEKTUR > Projekte > Einfamilienhaus

Einfamilienhaus

Das Haus wurde in 1997 in Aachen Oberforstbach gebaut. Es ist nicht unterkellert. Heizung und Wasseraufbereitung befinden sich im Spitzboden. Die Gründung besteht aus einer Betonzerrplatte, welche mit 10 cm PU wärmegedämmt ist. Insgesamt ergibt sich eine Wohn- und Nutzfläche von 287 qm. Das Haus entspricht dem Niedrigenergiehausstandard.
Ansicht Strassenseite
Ansicht Strassenseite
Die Fensteranlagen bestehen aus einem Holzrahmen mit Isolierverglasung. Innenwände aus Klimaleichtblock (KLB), verputzt. Außenwände sind im Mauerwerksbereich Erdgeschoss mit mineralischem zweilagigem Kratzputz versehen. Das Obergeschoss ist eine Holzkonstruktion mit Dämmung und Deckelschalung aus Lärche, taubenblau lasiert.
Ansicht Süd-West
Ansicht Süd-West
Im Wohnraum ist die Holzbalkendecke aus geleimten Fichtenhölzern offenporig lasiert. Der darauf liegende Fußboden besteht aus einer Fichtenholzschalung, darauf Naturgipsplatten und schließlich Trockenestrich.
Rückansicht
Rückansicht